Collins konnte seinen hohen Blutzuckerspiegel mit Hilfe einer Ernährungsumstellung anpassen. So stand einer Operation nichts mehr im Wege. Anfang Oktober wurde ihm ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt. Im Moment befindet er sich noch im Krankenhaus. Er erholt sich von der Operation und beginnt nun langsam wieder zu gehen. Wir wünschen Collins von ganzem Herzen gute Besserung! Wir hoffen, dass er bald wieder nach Hause zu seiner Familie kann! Wir bleiben in Kontakt mit Collins und überlegen weiter ob und wie es Biakoye e. V. möglich ist ihn in seiner weiteren Genesung zu unterstützen!

Kommentare wurden gesperrt.